Wien – Manager Security Operations Center (m/w/d)

Lifebrain die am schnellsten wachsende Laborgruppe Europas.

Mit einem Netzwerk auf über 300 Standorten in Italien brachte Lifebrain sein Know How innerhalb kürzester Zeit nach Österreich und eröffnete eines der größten PCR- Covid- Labore. Durch Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt schaffen wir lebensverändernde Erfolge für Menschen.

Als Teil unseres Teams von mehr als 600 Pionieren im Gesundheitsbereich, sind Sie Teil der Lösungen für eine der größten Herausforderungen unserer Zeit: die Bekämpfung der Pandemie. Sie haben eine große soziale Verantwortung und können einen entscheidenden Beitrag für ein gesundes Miteinander leisten.

Wir sind ein junges internationales schnell-wachsendes Team und suchen zum nächstmöglichen Eintritt:

Manager Security Operations Center (m/w/d) 

Aufgaben

  • Überwachung es SOC zur abteilungsübergreifenden Informationsbereitstellung, Koordination und Kommunikation in allen sicherheitsbezogenen Angelegenheiten
  • Entwicklung von Plattformen, zur Wahrung des integrierten Betriebsbildes
  • Unterstützung des IT-Betriebs bei der Integration, dem Design und der Implementierung der Sicherheitssystemtechnologie
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Krisenmanagement- und Reaktionsprogrammen
  • Unterstützung und Entwicklung des Security Monitoring nach dessen Implementierung
  • Management und Entwicklung eines Multi-Vendor / Consultant Netzwerks sowie die Nutzung des bestehenden Netzwerks, um auf Basis geeigneter Lösungen das Unternehmensrisiko zu reduzieren
  • Bleiben Sie über neue Sicherheitstrends auf dem Laufenden, die sich auf das Unternehmen auswirken können 

Qualifikationen

  • Kenntnisse in Entwicklung und Monitoring eines Security Operations Center sind Voraussetzung
  • Kenntnisse über gängige Cyber-Security Bedrohungen und deren Bereinigung
  • Einschlägige Ausbildung ist Voraussetzung
  • Studienabschluss auf Bachelor- oder Masterniveau ist nicht Voraussetzung, aber von Vorteil
  • Bereitstellung von Sicherheitsmaßnahmen für sämtliche Unternehmensbereiche
  • Fremdsprachenkenntnisse im Bereich Wirtschaftskommunikation von Vorteil
  • Fähigkeit zur Risikoabwägung, ohne bestehende Sicherheitsmaßnahmen zu vernachlässigen
  • Ausgeprägte do-it-yourself Mentalität in einer schnell wachsenden Umgebung

Was wir Ihnen bieten:

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsträchtigen Branche mit einem jungen und hochmotivierten Team
  • Modernste technologische Ausstattung
  • Wiener Linien Jahreskarte, gratis Parken, kostenlose Mensa am Areal vorhanden, Shuttledienst aus der Stadt
  • Ihre Sicherheit geht vor: Sie werden mit kompletter Schutzkleidung ausgerüstet bzw. regelmäßig auf Covid-19 getestet. Absicherung durch ein Qualitätsmanagementsystem

Mindestgehalt in der Höhe von monatlich 5.000,00 € Brutto, plus Zulage. Eine Bereitschaft zur Überzahlung ist, je nach Qualifikation und Erfahrung gegeben.

Nutzen Sie die Chance in einem wachsenden Unternehmen mitzuwachsen und bewerben Sie sich unter: karriere@lifebrain-labor.at, Kennnummer LB201159 oder unter www.lifebrain-labor.at.

Ihr erster Schritt zur
erfolgreichen Bewerbung.

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus. Wir bearbeiten Ihre Bewerbung rasch und melden uns bei Ihnen.

Jobformular
Maximale Größe einer Datei: 10MB
Datenschutz *